Wordpress Themes

Black Jack Regeln

Posted on Juli 6, 2008 
Abgelegt unterr Definitionen

Auch in Deutschland schon seit langem bekannt und beliebt ist das Spiel Black Jack. Es wird oft auch 17 + 4 genannt und ist sehr einfach zu speieln.

Jeder Speiler erhält zunächst 2 Karten. Dannach kann sich jeder Spieler wiederrum soviele Karten geben lassen wie er möchte. Das Ziel besteht darin so nahe wie möglich an 21 Punkte heranzukommen. Ist ein Spieler darüber hat er verloren. Allerdings macht es beim Balck Jack spielen wie bei den meisten Karten Speielen Sinn nicht sofort aufzudecken wenn man über den 21 Punkten ist, da es den Mitspielern auch passieren kann und man somit die Chance aufrecht erhält das alle darüber sind.

Zu der 21 Punkt Regel beim Black Jack gibt es noch eine Ausnahme: Hat ein Speiler 2 Asse, so hat dieser sofort gewonnen - obwohl 2 Asse rein rechnerisch 22 Punkte ergeben. Ansonsten hat derjenige gewonnen, der am nähsten an den 21, jedoch nicht darüber liegt.

verwandte Themen

  • Blackjack Geschichte
  • Texas Hold’em kam über den großen Ozean
  • Comments

    Leave a Reply




    Top Suchbegriffe

    Copyright © Poker-Anleitung.info 2009 All Rights Reserved.