Wordpress Themes

Poker spielen im Internet

Posted on März 13, 2014 
Abgelegt unterr Allgemein

Für Anfänger gilt es einiges zu beachten. Diese grundlegende Mechanismen sollten verstanden werden um Spass am Spiel zu haben. Selbstversändlich können sie nicht als Garantie für einen Gewinn angesehen werden. Vielleicht können aber die Chancen besser eingschätzt werden und der Richtige Zeitpunkt um eine entsprechende Strategie anzuwenden besser getroffen werden.
Auf jeden Fall gibt es beim Poker vier Dinge, die man beachten sollte:
Zuerst sollte man sich klar machen, das die Mathematik des Pokers wichtig ist – ein guter Pokerspieler kennt die wichtigen Prozentsätze, das heißt er weiß zum Beispiel, dass man eine 1:8 Chance hat, mit einem Pärchen auf der Hand einen Drilling zu bekommen. Die Wichtigkeit der Outs soll kein Fremdwort sein: Ein Out ist die Karte, die das eigene Blatt verbessert. Multipliziert man die Outs mit 2 und addiert 1 dazu, dann hat man die ungefähre Wahrscheinlichkeit mit der man die eine Karte bekommt, die das eigene Blatt verbessert. Wichtig ist auch das Berechnen der Pott Odds, wobei Outs und Pott Odds für sich genommen nicht ausreichen, um gut zu sein; man muss schon die Outs und die Odds kombinieren.
Dann spielt die eigene Disziplin beim Poker eine große Rolle; ein schlechter Pokerspieler vertraut auf sein Glück, und nicht auf sein Können. Man sollte sich nie aus der Reserve locken lassen, auch wenn mal ein hoher Pott mit Pech verloren geht.
Psychologie ist wichtig: Man sitzt nicht allein am Tisch. Man sollte sich schon fragen: Was für ein Blatt hat mein Gegner? Was glaubt der Gegner, was ich für ein Blatt habe, und was denkt der Gegner was ich denke was er hat?
Wenn man schafft, dem Gegner seine Antworten zu diktieren, in dem man sein Spiel manipuliert, dann kann man dem Gegner fast alles weiß machen. Dabei sollte man oft das Spiel variieren, das bedeutet: Niemals gleich spielen! Tricks für das Pokerspielen zu kennen scheint auch wichtig, egal ob diese nun eingesetzt werden oder nicht. Die Kenntnis verschiedener Vorgehensweisen kann zu verschiedenen Vorteilen führen.
Zum Schluss soll noch erwähnt sein, dass auch Risiko und Rendite beim Poker eine große Rolle spielen. Man kann es nie oft genug wiederholen: Ein Risiko kann man gehen, aber nur wenn es sich wirklich lohnt! Poker spielt man nicht, um finanzielle Engpässe zu überwinden. Man sollte sein Spiel aber zu jeder Zeit so abwägen, als wäre der Doller oder Euro in der Hand der letzte, der einem noch geblieben ist. Wer Anbietern die ihren Firmensitz im Ausland haben eher kritisch gegenüber eingestellt ist, kann auf deutschecasinosonline.de einen Überblick erhalten. Selbstversändlich ist es immer ein guter Tipp vorher die Erfahrungen von anderen Teilnehmern zu lesen. Hierfür bietet das Internet zahlreiche Recherchemöglichkeiten.

verwandte Themen

  • Gratis Pokerschulen im Internet
  • Anmeldezahlen der Online Pokerseiten stagnieren
  • Um Spielgeld pokern
  • Poker Schule
  • POKER im Internet – STRATEGIEN 2
  • Die größten Pokerräume der Welt
  • Mit Poker Geld verdienen
  • Comments

    Leave a Reply




    Top Suchbegriffe

    Copyright © Poker-Anleitung.info 2009 All Rights Reserved.